Zauberhaftes Andalusien

21.09.2017 - 28.09.2017 (Nr. KSZA)

Wer an die Costa del Sol reist, also an Spaniens Südküste, der tut das meist, um das zu genießen, was der Name verspricht: jede Menge Sonne. Abseits der Strände lockt aber auch das Hinterland mit großartigen Städten wie Granada und Sevilla mit ihren Kulturschätzen. Die südlichste Provinz und das Land des Flamenco wird geprägt von langen Mittelmeerstränden, der Gebirgskette Sierra Nevada, weitläufigen Pinienwälder und dem Temperament der Einheimischen.

 

1. Tag: Anreise nach Torre del Mar

Flug nach Malaga und Empfang durch Ihre Reiseleitung. Transfer zum Hotel in Torre del Mar, in dem Sie während des gesamten Aufenthaltes wohnen werden.

2. Tag: Ronda

Fahrt entlang der Küste in die spektakulär über einer Schlucht gelegene Bergstadt Ronda. Unterwegs Zwischenstopp in der Altstadt von Marbella und dem Yachthafen Puerto Banús. In Ronda Besichtigung der historischen Altstadt, der berühmten Tajo-Brücke und der ältesten Stierkampfarena Spaniens. Mindestens ebenso sehenswert sind die drei Brücken, die die einzelnen Stadtteile miteinander verbinden.

3. Tag: Tag zur freien Verfügung

Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, etwa für einen Spaziergang entlang der Strandpromenade.

4. Tag: Gibraltar

Ausflug nach Gibraltar, dem britischen Überseegebiet an der Südspitze der Iberischen Halbinsel (Reisepass erforderlich). Felsenrundfahrt im Minibus, Besichtigung der St.-Michaels-Tropfsteinhöhle und Besuch des berühmten Affenreservats. Anschließend Spaziergang durch die „Main Street“.

5. Tag: Sevilla

Der heutige Ausflug führt Sie nach Sevilla, die quirlige Hauptstadt Andalusiens. Sie liegt zu beiden Seiten des Guadalquivir, in einer weiten, fruchtbaren Ebene. Mit ihren zahlreichen Türmen bietet Sevilla von allen Seiten einen imposanten Anblick. Auf einer Stadtrundfahrt besichtigen Sie die Plaza de España und den Maria-Luisa-Park. Anschließend Stadtführung durch das Viertel Santa Cruz mit Besichtigung der Santa Maria de la Sede, eine der größten gotischen Kathedralen der Welt mit der berühmten Giralda, dem ehemaligen Minarett der Hauptmoschee, welche heute als Wahrzeichen der Stadt gilt. Danach geht es wieder zurück an die Costa del Sol.

6. Tag: Granada

Granada, zweifellos eine der Perlen Spaniens, zählt zu den von Touristen meistbesuchten Orten der Welt. Die langjährige Hauptstadt des maurischen Andalusiens verfügt über die wichtigsten Monumente aus dieser Epoche, allen voran die weltberühmte Alhambra (die „rote Burg“). Die Schönheit der bunten Fliesen, der filigranen Stuckarbeiten und der eleganten Schnitzereien, der Löwenhof und die prachtvollen Gärten bringen die Besucher zum Staunen. Außerdem bietet sich ein traumhafter Blick über die Berge der Sierra Nevada. Weiters besichtigen Sie die Terrassengärten des Generalife. Anschließend Spaziergang durch das maurische Viertel Albaicin, das den mittelalterlichen Teil der Stadt bildet.

7. Tag: Tag zur freien Verfügung

Nutzen Sie den heutigen Tag für eigene Erkundungen und die Besorgung schöner Mitbringsel, wie zum Beispiel eine Flasche Olivenöl. Jede fünfte Flasche Olivenöl Europas wird in Andalusien abgefüllt!

8. Tag: Heimreise

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Wien.

 

 

HOTEL-ARRANGEMENT ****

Das Hotel BQ Andalucia Beach liegt nur wenige Meter vom Sandstrand entfernt, direkt an der kilometerlangen Strandpromenade von Torre del Mar. Das beliebte Hotel verfügt über 5 Etagen, Empfangshalle, Lifts, Internetecke (gg. Gebühr), Restaurant, Bar, kleiner Süßwasser-Pool mit Sonnenterrasse und eine Panorama-Dachterrasse mit schönem Ausblick. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, WLAN (gegen Gebühr), Klimaanlage/Heizung und Balkon oder Terrasse. Alle Mahlzeiten in Buffetform.

 

Freuen Sie sich auf:

  • Standortrundreise ohne aufwendiges Kofferpacken
  • faszinierende Monumente wie die weltberühmte Alhambra
  • Sevilla, UNESCO-Weltkulturerbe und ehemals Hauptumschlagplatz des spanischen Seehandels

 

UNSERE LEISTUNGEN:

  • Flug Wien-Malaga-Wien inkl. Flughafentaxen (Stand 20.10.2016; veränderbar)
  • Transfer Flughafen-Hotel-Flughafen
  • Empfang am Flughafen Malaga durch die deutschsprechende Reiseleitung
  • 7 x Halbpension
  • 4 Ausfl üge lt. Programm inkl. Eintritte
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung

 

Pauschalpreis € 1.038,- p.P.

EZ Zuschlag € 200,-

 

Veranstalter: FTI Touristik