Finnland mit Nordkap

15.07.2017 - 21.07.2017 (Nr. KNFN)

In den einsamen Weiten Nordfinnlands entwickelten die Samen ihre mystische Kultur, die bis heute nichts von ihrer Faszination verloren hat. Doch Finnland bezaubert auch mit seiner eleganten Hauptstadt und anmutigen Dörfern. Porvoo, die malerische Domstadt, Savonlinna, die idyllische Opernstadt und Rovaniemi am Polarkreis sind nur einige der pittoresken Stationen am Weg in den hohen Norden. Krönender Höhepunkt der Reise ist das Nordkap!

 

1. Tag: Anreise nach Helsinki

Flug von Wien nach Helsinki, Hotelbezug im Raum Espoo/Helsinki.

2. Tag: Helsinki - Porvoo - Lahti - Mikkeli

Besichtigung von Helsinki mit Senatsplatz, Domkirche und Uspenski Kathedrale, mit ihren vergoldeten Zwiebelkuppeln. Danach geht es weiter in die geschichtsträchtige Stadt Porvoo mit den sehenswerten Speicherhäusern. Unterwegs nach Norden kurzer Stopp in Lahti. Nächtigung im Zentrum der Saimaa-, Puula- und Kyyvesi–Seengebiete.

3. Tag: Mikkeli - Kerimäki - Kuopio - Vuokatti

Kurz nach Savonlinna erreichen Sie Kerimäki, wo Sie eine Pause bei der größten christlichen Holzkirche der Welt machen. Danach am Ufer des Haukivesi entlang über Varkaus nach Kuopio. Vom 75 m hohen Aussichtsturm auf der Puijo-Höhe genießen Sie einen großartigen Überblick über die von riesigen Wasserflächen geprägte Landschaft. Nächtigung in Vuokatti.

4. Tag: Vuokatti - Kajaani - Oulu - Rovaniemi

Fahrt in die lebhafte Kleinstadt Kajaani. Sie ist bekannt wegen des alten Teerkanals, durch den früher die Teerboote geschleust wurden. Dann geht es weiter nach Oulu, früher bekannt für Holzteer und Lachs. Heute hat sich diese wichtige Großstadt Nord-Finnlands auf verschiedene Industrien wie Holzverarbeitung, Papierherstellung und Stahlproduktion spezialisiert. Orientierungsrundfahrt und weiter am Bottnischen Meerbusen entlang über Kemi nach Rovaniemi.

5. Tag: Rovaniemi - Polarkreis - Sodankylä - Saariselkä

Besichtigung von Rovaniemi. Danach Möglichkeit zum Besuch des Museums Arktikum mit vielen Informationen über die Samen und deren Lebensraum. Nur wenige Kilometer nördlich von Rovaniemi überqueren Sie den Polarkreis. Besuch der ältesten Holzkirche in Sodankylä. Nächtigung in Saariselkä.

6. Tag: Saariselkä - Karasjok - Nordkap

Besuch einer Rentierfarm, wo Sie einen Eindruck vom traditionellen Leben der Samen und der Rentierzucht erhalten. Danach geht es über die Grenze nach Norwegen. Entlang des gewaltigen Porsangenfjords und durch den Nordkaptunnel kommen Sie auf die Nordkapinsel Mageröya. Nach dem Abendessen begeben Sie sich auf den Weg zum Nordkap. 307 m hoch ragt der Schieferfelsen in das Eismeer. Genießen Sie bei gutem Wetter das Schauspiel der legendären Mitternachtssonne.

7. Tag: Mageröya - Lakselv - Heimreise

Rückflug von Lakselv nach Wien.

 

 

HOTEL-ARRANGEMENT ***

Unterbringung in landestypischen Mittelklassehotels. Die Zimmer sind in Skandinavien traditionell eher schlicht u. funktional eingerichtet.

 

Freuen Sie sich auf:

  • den Blick auf die beeindruckende Seenlandschaft
  • den Besuch auf der Rentierfarm
  • das Nordkap

 

UNSERE LEISTUNGEN:

  • Sonderflüge Wien–Helsinki & Lakselv–Wien
  • Flughafentaxen (€ 169,- lt. Stand vom 28.04.2016; veränderbar)
  • 6x Halbpension
  • Rundreise im Komfortreisebus
  • Eintritt Aussichtsturm Kuopio
  • Besuch einer Rentierfarm
  • GTA-Reiseleitung vor Ort

 

Pauschalpreis € 1.399,- p.P.

EZ zuschlag € 355,-

Eintritt Nordkap-Plateau (vor Ort zahlbar) ca € 35,- p.P.

 

Veranstalter: GTA SKY WAYS