Transsibirische Eisenbahn

20.08.2017 - 28.08.2017 (Nr. KETE)

Es ist eines der letzten großen Reiseabenteuer: eine Reise von Moskau bis an den Baikalsee, durch zwei Kontinente, eine Reise, die Sehnsüchte weckt, eine Reise in den klassischen Schnellzügen der russischen Staatsbahnen während welcher der Kontakt mit Land und vor allem Leuten unverfälscht erlebt werden kann.

Die Zugfahrten dauern jeweils zwischen einem und eineinhalb Tagen, dazwischen sind Aufenthalte in Metropolen wie Jekaterinburg und Nowosibirsk vorgesehen, wo Hotelzimmer zur Verfügung stehen.

Die Fahrt auf der Transsibirischen Eisenbahn ist keine klassische Gesellschaftsreise; eine Portion Abenteuerlust sollte genauso zum Reisegepäck gehören, wie ausreichend Fotomaterial für die zahllosen Impressionen zwischen den Roten Mauern des Kremls und dem „Heiligen Meer Sibiriens“.

Hinweis: Bei Buchung benötigen wir eine Kopie Ihres für die Reise genutzten, und noch 6 Monate nach Reiseende gültigen, Reisepasses

 

UNSERE LEISTUNGEN:

  • Linienfl ug Wien-Moskau/Irkutsk-Moskau-Wien
  • Flughafentaxen (€ 149,- lt. Stand vom 15.7.2016; veränderbar)
  • 4x Nächtigung in landestypischen Mittelklassehotels
  • Verpfl egung: 5x Frühstück, 1x Mittagessen am Baikalsee, 2x Abendessen im Hotel
  • 4x Nächtigung im Zug (Bahnfahrten im 4-Bett-Schlafwagenabteil in Schnellzügen der Russischen Staatsbahnen): Moskau-Jekaterinburg; Jekaterinburg-Nowosibirsk; Nowosibirsk-Irkutsk
  • Alle Transfers und Rundfahrten lt. Programm
  • Besichtigungen: Moskau inkl. Kremlbesichtigung; Jekaterinburg inkl. Besuch des Boris-Jelzin-Museum; Nowosibirsk; Irkutsk; am Baikalsee
  • Fahrt auf der Baikal-Rundbahn inkl. Mittagessen
  • Deutschsprachige örtl. Reiseleitung während der Transfers und Besichtigungen
  • GTA-Reisebegleitung während der Reise

 

Pauschalpreis € 1.899,- p.P.

EZ Zuschlag € 260,-

 

Veranstalter: GTA-SKY-WAYS Reiseveranstaltungsgmbh Wien