Seefestspiele Mörbisch "Der Vogelhändler"

15.07.2017 - 15.07.2017 (Nr. KOMT)

2017 wird es zünftig bei den Seefestspielen Mörbisch! Mit der Christl von der Post und Adam, dem Vogelhändler, kehren zwei der bekanntesten Operettenfiguren nach fast 20-jähriger Abwesenheit wieder auf die Seebühne zurück. Postenschacher, Verwechslung und was fürs Herz – im „Vogelhändler“ sind alle klassischen Operetten-Zutaten meisterhaft vereint. „Grüß enk Gott, alle miteinander“, „Ich bin die Christl von der Post“ und „Schenkt man sich Rosen in Tirol“ sind Operettenliebhabern in der ganzen Welt bestens bekannt.

Beginn 20:30 Uhr. Vor dem Besuch der Festspiele Gelegenheit zum Abendessen.

 

Fahrt & Karte € 74,- / € 93,- / € 108,-