Hamburg mit Elbphilharmonie

12.10.2017 - 15.10.2017 (Nr. KDHE)

Die Elbphilharmonie - neues architektonisches und musikalisches Wahrzeichen in der Hafencity – wurde als spektakuläres Konzerthaus mit faszinierender Glasfassade nach Plänen der Schweizer Architekten Herzog & de Meuron auf einem traditionsreichen Kaispeicher gebaut. Auf der Schnittstelle zwischen altem Speicher und Neubau befindet sich eine großzügige, öffentlich zugängliche Plattform – die Plaza, die einen wunderbaren Panoramablick über Hamburg bietet.

 

1. Tag: Anreise nach Hamburg

Fahrt über Passau, Regensburg und Hannover nach Hamburg.

2. Tag: Hamburg - Konzert

Am Vormittag Stadtbesichtigung der Hansestadt. Mittagessen im Rahmen der Halbpension. Am Nachmittag Fahrt zur Elbphilharmonie. Von der Plaza aus bietet sich Ihnen ein toller Ausblick. 17:30-19:30 Uhr: Konzert mit den Hamburger Symphonikern (Richard Wagner – Ouvertüre zur Oper Rienzi, Ludwig van Beethoven – Violinkonzert. Felix Mendelssohn Bartholdy – Symphonie Nr. 4 („Italienische“). Das Konzert wird dirigiert von Maestro Ion Marin, der bereits an der Wiener Staatsoper mit Pavarotti und Carreras arbeitete. Geigensolo: Sergey Khachatryan (Programmänderungen vorbehalten) Anschließend Rücktransfer ins Hotel.

3. Tag: Hamburg - Freizeit

Am Vormittag Fahrt zum Hafen. Besonders empfehlenswert ist eine Barkassenrundfahrt. Der Rest des Tages steht für eigene Unternehmungen und Einkäufe zur freien Verfügung.

4. Tag: Heimreise

Rückfahrt über Hannover, Regensburg und Suben.

 

 

HOTEL-ARRANGEMENT ***

Unterbringung im guten Mittelklassehotel im Stadtgebiet von Hamburg. Die Zimmer sind mit DU/WC, Tel. und TV ausgestattet.

 

UNSERE LEISTUNGEN:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • 3x Nächtigung/Frühstück
  • Kulturförderabgabe Hamburg
  • 1x Mittagessen und 1x Abendessen im Hotel
  • 1x Konzertkarte Kategorie 3
  • Reiseleitung

 

Pauschalpreis € 680,- p.P.

EZ Zuschlag € 126,-

Aufpreis Karte Kat. 1 € 38,-

Aufpreis Karte Kat. 2 € 13,-